Blog Schlagwort-Archiv

Versicherer

BU-Leistungsstudie Teil 1: BU-Leistung - wann wird abgelehnt und wie lange dauert die Regulierung? mseim Fr, 18.05.2018 - 17:54
Den Versicherern geht in punkto Anerkennung einer BU-Leistung ein schlechter Ruf voraus. In der öffentlichen Wahrnehmung gelten sie als Leistungsverweigerer oder Drückeberger. Aber was ist eigentlich dran an den Vorwürfen und wo bleiben die Fakten? Wir gehen diesen Fragen in der BU-Leistungsstudie auf den Grund.

Im Mai 2017 wurden im Rahmen von Solvency II die Berichte zur Solvenz- und Finanzlage (SFCR) veröffentlicht. Damit einher ging eine Diskussion um die Interpretation und Aussagekraft der in den Berichten veröffentlichten Solvenzquoten. In diesem Beitrag wollen wir Hintergründe zum Thema erläutern und sowohl auf die Bedeutung der Solvenzquoten eingehen als auch auf Schwierigkeiten bzw. Spielräume bei der Interpretation.

Kategorie:

„Hinhalten, Verzögern, Verschleppen!“ behaupten Medien und Verbraucherschutz. Doch haben BU-Versicherer im Leistungsfall tatsächlich nur das eine Ziel: auf keinen Fall zu leisten? Wir gehen dem Phänomen der BU-Regulierung und dessen Image auf den Grund, beleuchten Stärken und Schwachstellen der Leistungspraxis und zeigen auf, wie Makler ihre Kunden unterstützen können.

6 Workshops, 12 Versicherer, 5 Standorte. Heute sponsern Barmenia, Dialog und Nürnberger Ihre Teilnahme an der AKS-Sommertour! Melden Sie sich direkt an und sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme! Heute mehr zum Thema: Die biometrische Eskalation: AU – BU – Pflege! Auf komplexe Risiken mit intelligenten Tarifen reagieren…

Wenn Versicherer Leistungen ablehnen, ist die Schlussfolgerung oft schon ausgemachte Sache: sie drücken sich vor der Leistung. Wenn sich die Medien dann noch einschalten, wird es oft schwer, Rhetorik, Emotionen und Fakten auseinander zu halten. Ein aktueller Artikel greift erneut die pauschale Kritik an der Regulierungspraxis von Versicherern auf. 

Vom Zeitpunkt der Meldung der vermuteten Berufsunfähigkeit des Kunden bis zum Tag der Leistungsentscheidung des Versicherers vergehen oft mehrere Monate. Versicherern wird daher oft eine strategische und systematische Verschleppungstaktik der Leistungsfallbearbeitung vorgeworfen. Doch was sind die wahren Ursachen für lange Regulierungsdauern? Das haben wir im Rahmen unserer BU-Leistungspraxisstudie methodisch geprüft. Die Fakten, Teil 3 der BU-Leistungspraxisstudie…

Sind Sie auch der Meinung, dass der Sommer endlich kommen kann? Wir schon: zum Einen freuen wir uns auf Sonne, Strand und Meer und zum Anderen auf die Top-Events 2014. Zu Letzteren zählen wir die Fußball-WM und unsere AKS-Forum-Veranstaltungsreihe, die sich als DAS Branchen-Highlight im Geschäftsfeld Arbeitskraftsicherung behauptet hat und jetzt sogar noch besser wird.

Kategorie:

In der Risikolebensversicherung (RLV) werden immer mehr Verträge mit Leistungserweiterungen aufgepeppt. Wir haben analysiert ob sie die Qualität der RLVs  verbessern oder ob sie nur als Marketing-Instrumente fungieren. Neben dem Versicherungsumfang haben wir auch die Laufzeit der RLVs geprüft, mit dem Ergebnis: die Laufzeit ist nicht nur beim Marathon entscheidend, sondern auch für die erfolgreiche Beratung.

Kategorie: