Ratings

Basis-Rente 1. Schicht

Die Basis-Rente, besser bekannt als Rürup-Rente, ist eine staatlich geförderte Altersvorsorge.

Riester Rente 2. Schicht

Die Riester-Rente ist eine private Zusatzrente, die für alle, aber vor allem für Normal- und Geringverdiener mit Kindern gedacht ist.

Rentenversicherung 3. Schicht

Die private Rentenversicherung ist eine sinnvolle Ergänzung zur gesetzlichen Altersvorsorge, um den Lebensstandard auch im Ruhestand halten zu können.

BU-Unternehmensrating

Das BU-Unternehmensrating von Franke und Bornberg untersucht die Professionalität von Lebensversicherungsgesellschaften im Umgang mit dem Risiko Berufsunfähigkeit.

Berufsunfähigkeit

Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung gleicht die Lücken der Sozialversicherung aus.

Erwerbsunfähigkeit

Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung ist besonders geeignet für Menschen in risikobehafteten Berufen oder mit geringerem Einkommen.

 

Grundfähigkeit/MultiRisk

Die Grundfähigkeitsversicherung deckt den Verlust von bestimmten Grundfähigkeiten wie Gehen, Hören oder Sehen ab.

Private Krankenvollversicherung

Innerhalb der privaten Krankenvollversicherung (PKV) unterscheiden sich die Tarife erheblich in Preis und Leistung. Nicht jeder wünscht den höchstmöglichen Schutz oder will sich ihn leisten.

Private Krankenzusatzversicherung

Eine private Krankenzusatzversicherung hilft dabei, die Eigenleistung deutlich zu verringern. Die Zusatz-PKV beteiligt sich an den Kosten, die gesetzliche Krankenkassen nicht übernehmen.

Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung bietet Schutz für Erkrankungen, Verletzungen bzw. die Folgen eines Unfalls während der Reise.

Reiserücktritts- und Reiseabbruchsversicherung

Die Reiserücktritts- und Reiseabbruchsversicherungen bieten finanzielle Absicherung für den Fall, dass eine Reise vor Reiseantritt storniert werden muss (Reiserücktritt), bzw.

Hausratversicherung

Innerhalb der Hausratversicherung unterscheiden sich die Tarife erheblich in Preis und Leistung. Nicht jeder wünscht den höchstmöglichen Schutz oder will sich ihn leisten.

Unfallversicherung

Die private Unfallversicherung zahlt bei Unfällen in der Freizeit oder im häuslichen Umfeld im Fall einer teilweisen oder vollständigen Invalidität eine Einmalsumme oder je nach vertraglicher Vereinbarung auch eine Rente.

Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherungen leisten bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel am Eigenheim.

Privathaftpflichtversicherung

Die Privathaftpflichtversicherung schützt Privatpersonen und deren Familie in Fällen, bei denen diese auf Schadensersatz in Anspruch genommen werden.

Kraftfahrzeugversicherung

Die Kraftfahrzeugversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben und deckt Schäden ab, die bei einem selbst verschuldeten Unfall entstehen.

Rechtsschutzversicherung

Eine Rechtsschutzversicherung zahlt die Kosten eines Rechtsstreits, ob für Anwalt, Gericht oder Gutachter und bewahrt so vor unkalkulierbaren finanziellen Belastungen.