fb>blog - der Versicherungsblog

Brutto-Netto-Spread in der BU Versicherung

Für den Kunden spielt der Unterschied zwischen Brutto- und Nettoprämie in der BU – der Brutto-Netto-Spread – eine wichtige Rolle, denn dieser bestimmt das Verteuerungsrisiko. Welche Versicherer mit einem Spread von bis zu 89 % kalkulieren, erfahren Sie hier.

Insurtechs – Die Disruptoren der Privathaftpflicht (PHV)?

Komposit-Versicherungen, wie die Privathaftpflicht, unterliegen einem stetigen Wandel, der zum einen durch die Anbieter selbst, zum anderen neuerdings zunehmend durch Insurtechs vorangetrieben wird. Die Konkurrenz zwischen etablierten Anbietern und neuen Playern spiegelt sich auch in der Qualität der PHV-Produkte wider, denn hier setzten einige Insurtechs auf das Prinzip „weniger ist mehr“.

Kategorie:

Qualität in der Privathaftpflichtversicherung (PHV) – Die Leistungsspirale dreht sich

Nicht ohne Grund gilt die Privathaftpflichtversicherung als eine der wichtigsten, wenn nicht, als die wichtigste Versicherung für Verbraucher. Wer jedoch glaubt, dass sich das Qualitätsniveau der Produkte in den letzten Jahren angenähert hat, wird schnell enttäuscht.

Kategorie:

BU-Risikoüberschüsse: Ursachen und Auswirkungen

In der öffentlichen Wahrnehmung hat die BU zuletzt einige tiefere Kratzer in die glänzende Fassade bekommen. Als die WWK die BU-Überschüsse senkte war die Aufregung groß.

Kategorie:

Neue klassische Rentenversicherung – der Heilsbringer in Zeiten von Niedrigzins?

Kann die klassische Rentenversicherung in der aktuellen Niedrigzins-Phase eine intelligente Alternative zu Fondspolicen, Indexpolicen und Klassikpolicen sein? Und welches ist überhaupt das richtige Produkt für die Altersvorsorge?

Kategorie:

GDV-Umfrage zur BU-Leistungsregulierung - Wir vergleichen die Zahlen

Der GDV hat wieder seine Mitgliedsunternehmen zum Thema BU- Leistungsregulierung befragt. Wir haben daher die Werte aus unserer Studie zur BU-Leistungspraxis mit den Werten des GDV verglichen.