Blog Kategorie

Arbeitskraftsicherung

BU-Leistungsfall – 5 aktuelle Trends in der BU-Regulierung Christian Monke Fr, 10.05.2019 - 14:46

Für die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) gilt: Die Vertragsbedingungen sind wichtig, die finanzielle Stabilität des Versicherers ist wichtig, entscheidend für den Kunden ist am Ende aber die Regulierungspraxis des Versicherers im BU-Leistungsfall.

Insurtech vers.diagnose erreicht Automatisierungsgrad von 95 Prozent in der Risikoprüfung Gast Mo, 01.04.2019 - 09:09

Noch immer stehen drei von vier Erwerbstätigen ohne finanziellen Schutz ihrer Arbeitskraft da. Die Risikoprüfung gilt als größte Hürde für eine höhere Reichweite dieses anerkannt wichtigen Schutzes. vers.diagnose hat jetzt den entscheidenden Durchbruch für eine Vereinfachung der Risikoprüfung ohne Abstriche bei der Kollektivsicherheit erreicht.

In der öffentlichen Wahrnehmung gelten Versicherer oft als Leistungsverweigerer oder Drückeberger. Gerade in der Berufsunfähigkeitsversicherung wird dieses Klischee gerne von Medien und Verbraucherschützern aufgegriffen.

Doch was ist dran an diesem schlechten Image, das nicht zuletzt dazu führt, dass viele Kunden diesem existentiellen Schutz eher skeptisch gegenüber stehen?

Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung geht es um sehr viel, insbesondere bei Studierenden und jungen Leuten. Wer hier Empfehlungen ausspricht, trägt eine hohe Verantwortung. Daher gibt es zum neuen Test der Zeitschrift Finanztest Einiges anzumerken.

Beim Diskurs zur Arbeitskraftabsicherung der Zukunft holt Franke und Bornberg regelmäßig Vermittler und Fachleute von Versicherungsunternehmen mit ins Boot. Im Frühjahr 2018 haben wir wieder einmal eine Online-Befragung gestartet. Die wichtigsten Ergebnisse stellen wir in unserem Blog in einer dreiteiligen Serie vor. Im dritten und letzten Teil geht es heute um die entscheidende Frage: „Wie wird AKS fit für die Zukunft?“