Blog Kategorie

Arbeitskraftsicherung

Die DU-Klausel in der Berufsunfähigkeitsversicherung - für Beamte im Ernstfall das Zünglein an der Waage. Echt oder unecht, das ist hier die Frage. Wir haben Antworten! In diesem Beitrag nehmen wir die Klauseln zur „allgemeinen Dienstunfähigkeit“ für 2024 unter die Lupe.
BU-Beratung - Was ist wichtig und wo liegen die Risiken? Michael Franke Do., 06.06.2024 - 11:45
In einem spannenden Dialog zwischen Michael Franke und dem Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski wurde die Komplexität der Beratung zur Absicherung der Arbeitskraft im Allgemeinen und im speziellen der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) und die essenzielle Rolle einer qualifizierten Beratung beleuchtet.

Männer und Frauen sind gleichberechtigt. So sagt es schon unser Grundgesetz. Und trotzdem gibt es gerade im Berufsleben und bei der Rente noch immer deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Wie ist das eigentlich bei Berufsunfähigkeitsversicherungen?

Das Nachhaltigkeitsteam von Franke und Bornberg hat in diesem Jahr Vermittler:innen nach ihrer Haltung zum Thema Nachhaltigkeit im Beratungsprozess befragt. Hier präsentieren wir die wichtigsten Ergebnisse.
Bis zur Feststellung einer Berufsunfähigkeit dauert es im Schnitt sechs Monate. Warum brauchen die BU-Leistungsprüfer so lange? Wie läuft die BU-Leistungsprüfung eigentlich genau ab und geht es nicht auch schneller?
Die private Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) galt lange Jahre als alternativlos und die Erwerbsunfähigkeitsversicherung (EU) blieb dabei auf der Strecke. Zu reizvoll war die Idee, die gesetzliche EU/EMR als Feindbild aufzubauen. Doch ist die EU vielleicht sogar die beste Alternative zur BU?