Blog Kategorie

fb-Intern

DKM Messe 2019 in Dortmund – Kongress AKS, Grundfähigkeitsversicherung und viele Innovationen Christian Monke Di, 29.10.2019 - 16:27

Der Kongress Arbeitskraftsicherung auf der DKM Messe 2019 in Dortmund lieferte einen Überblick über die wichtigsten Trends der Arbeitskraftabsicherung. In diesem Jahr besonders im Fokus: neue Standards in der Grundfähigkeitsversicherung.

Noch immer stehen drei von vier Erwerbstätigen ohne finanziellen Schutz ihrer Arbeitskraft da. Die Risikoprüfung gilt als größte Hürde für eine höhere Reichweite dieses anerkannt wichtigen Schutzes. vers.diagnose hat jetzt den entscheidenden Durchbruch für eine Vereinfachung der Risikoprüfung ohne Abstriche bei der Kollektivsicherheit erreicht.

In der öffentlichen Wahrnehmung gelten Versicherer oft als Leistungsverweigerer oder Drückeberger.

Doch was ist dran an diesem schlechten Image, das nicht zuletzt dazu führt, dass viele Kunden diesem existentiellen Schutz eher skeptisch gegenüber stehen?

Zugegeben, mit einer der üblichen Überschriften, wie „Die Vorteile von vers.diagnose gegenüber althergebrachten Vorgehensmodellen“ hätten wir wohl kaum eine tiefgreifende Diskussion zum Vergleich der digitalen Lösung vers.diagnose (vd) mit der „händischen“ Risikovoranfrage (RVA) in Gang gesetzt.

Glaubenssätze mit Argumenten zu widerlegen, ist in der Versicherungsbranche zum Glück nicht gefährlich, kann aber anstrengend werden. Aber der Aufwand lohnt sich, wie die Geschichte zeigt. Deshalb hier und jetzt: Eine Risikovoranfrage ist nicht alternativlos. Digitale Lösungen sind ihr längst überlegen.