Blog Schlagwort-Archiv

Lebensversicherung

Welchen Nutzen haben die im Zuge der PRIIP (Packaged Retail and Insurance-based Investment Products Regulation)-Verordnung der EU zu veröffentlichenden Basisinformationsblätter (BIB) für Vermittler, Berater und insbesondere für Verbraucher? Um das zu klären haben wir eine Masterarbeit betreut, die dieser Fragestellung auf den Grund geht.

Kategorie:

Seit Anfang 2018 ist im Zuge der PRIIP-Verordnung der EU die Bereitstellung von Basisinformationsblättern (BIB) für Lebensversicherungsprodukte im Privatrentenbereich verpflichtend vorgeschrieben. Wir haben uns mit dem Hintergrund der Einführung der Basisinformationsblätter und deren Inhalt auseinandergesetzt.

Kategorie:

Im Mai 2017 wurden im Rahmen von Solvency II die Berichte zur Solvenz- und Finanzlage (SFCR) veröffentlicht. Damit einher ging eine Diskussion um die Interpretation und Aussagekraft der in den Berichten veröffentlichten Solvenzquoten. In diesem Beitrag wollen wir Hintergründe zum Thema erläutern und sowohl auf die Bedeutung der Solvenzquoten eingehen als auch auf Schwierigkeiten bzw. Spielräume bei der Interpretation.

Kategorie:

Ende Mai 2014 wurde das Lebensversicherungsreformgesetz mit politischem Hochdruck in die Wege geleitet. Die Langversion klingt vielversprechend: „Entwurf eines Gesetzes zur Absicherung stabiler und fairer Leistungen für Lebensversicherte“. Tatsächlich verbirgt sich darin auch einer der historisch größten Umbrüche in der Vermittlerlandschaft.

In der Risikolebensversicherung (RLV) werden immer mehr Verträge mit Leistungserweiterungen aufgepeppt. Wir haben analysiert ob sie die Qualität der RLVs  verbessern oder ob sie nur als Marketing-Instrumente fungieren. Neben dem Versicherungsumfang haben wir auch die Laufzeit der RLVs geprüft, mit dem Ergebnis: die Laufzeit ist nicht nur beim Marathon entscheidend, sondern auch für die erfolgreiche Beratung.

Kategorie: