Pressemitteilungen Schlagwort-Archiv

Rentenversicherung

Der map-report 908 vergleicht tatsächliche Leistungen von Sofortrenten, Aufschubrenten und Kapitallebensversicherungen über die letzten 30 Jahre. Aber immer weniger Gesellschaften stellen sich diesem Vergleich. Dabei können sich die Ergebnisse durchaus sehen lassen.

Rentenversicherungen gegen Einmalbetrag sind eine etablierte Säule in der privaten Altersvorsorge. Die Ratingspezialisten von Franke und Bornberg haben unterschiedliche Fallkonstellationen untersucht. Ergebnis: dem Vorteil der gesicherten Rentenzahlung bis zum Lebensende steht ein langer Amortisierungszeitraum gegenüber.

Trotz rückläufiger Verträge und anhaltender Kritik ist die klassische Lebens- und Rentenversicherung nach wie vor das häufigste Altersvorsorgeinstrument. Ihr Vorteil: sie bietet die für eine langfristige finanzielle Absicherung so wichtigen Garantien. Doch die Ansprüche der Verbraucher sind hoch: erwartet werden "Alleskönner".

Die Versicherungsanalysten der Franke und Bornberg GmbH bieten Versicherungsmaklern und -beratern kostenfreien Zugang zu einer Sonderedition ihrer Software fb-wtool. Im Rahmen des Unisex-Schlussverkaufs können damit "Unisex-sichere" Renten- und Berufsunfähigkeitsversicherungen erkannt und verglichen werden.