Pressemeldungen Schlagwort-Archiv

Privatrenten

Franke und Bornberg in der Presse

Die besten privaten Rentenversicherungen

Im Produktrating von Franke und Bornberg wurden über 1.000 Tarifkonstellationen aller drei Altersvorsorge-Schichten untersucht.

Quelle:
versicherungsjournal.de 12.12.2018
Franke und Bornberg in der Presse

Die Qual der Wahl bei Privatrenten

Klassische Rentenversicherungen leiden unter Niedrigzinsen. Ertragsreicher, aber riskanter können fondsgebundene Produkte sein.

Quelle:
Handelsblatt.com vom 05.09.2016
Franke und Bornberg in der Presse

Die beste Privatrente

Ein besonders langes Leben ist wünschenswert. Aber ist es auch finanzierbar? Klares Ja - mit einer ergänzenden Rentenpolice. Was die besten Angebote leisten.

Quelle:
Focus Money Heft Nr. 31 vom 23.07.2016
Franke und Bornberg in der Presse

Individueller Ruhestand

Wer nicht bis zum gesetzlichen Renteneintrittsalter warten möchte, kann den Beginn seines dritten Lebensabschnitts auch jederzeit selbst festlegen – per privater Sofortrente.

Quelle:
Focus Money Heft Nr. 22 vom 25.05.2016
Franke und Bornberg in der Presse

Die beste Privat Rente - Die Testsieger

Im großen Tariftest haben FOCUS-MONEY und Franke und Bornberg (FB) private Rentenversicherungen bewertet.

Quelle:
Focus Money Heft Nr. 41 vom 01.10.2014
Franke und Bornberg in der Presse

Die beste Privatrente

Lebensversicherung lohnt sich angeblich nicht — zurzeit steht die private Vorsorgevariante mal wieder von verschiedenen Seiten unter Beschuss.

Quelle:
FOCUS MONEY Heft Nr. 40 vom 25.09.2013
Franke und Bornberg in der Presse

Bis zu 8400 € Privatrente - jährlich mit Riester-Policen

Lassen Sie sich bitte nicht verunsichern: Nur weil derzeit wieder viele selbst ernannte „Experten“ auf die geförderte Altersvorsorge einprügeln und deren Sinn grundsätzlich in Frage stellen, heißt

Quelle:
FOCUS MONEY Heft Nr. 34 vom 14.08.2013
Franke und Bornberg in der Presse

Danke Finanzamt, für unsere Privatrente

Gemeinsam mit Franke und Bornberg hat FOCUS-MONEY die Rürup-Policen genau analysiert und bewertet.

Quelle:
FOCUS MONEY Heft Nr. 26 vom 19.06.2013
Franke und Bornberg in der Presse

Welche Renten jetzt vor Unisex sicher sind

Das Analysehaus Franke und Bornberg hat Basisrenten und Privatrenten daraufhin untersucht, ob jetzt abgeschlossene Policen bei späteren Vertragsänderungen auf Unisex-Rechnungsgrundlagen umstellen u

Quelle:
dvb-aktuell vom 15.10.2012
Franke und Bornberg in der Presse

Unisex kommt oft durch die Hintertür

Die wenigsten Rententarife sind „Unisex-sicher“. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Franke und Bornberg GmbH.

Quelle:
„versicherungsjournal.de“ vom 12.10.2012