fb>blog - der Versicherungsblog

Arbeitskraftabsicherung der Zukunft – Ihre besten Ideen

Beim Diskurs zur Arbeitskraftabsicherung der Zukunft holt Franke und Bornberg regelmäßig Vermittler und Fachleute von Versicherungsunternehmen mit ins Boot. Im Frühjahr 2018 haben wir wieder einmal eine Online-Befragung gestartet. Die wichtigsten Ergebnisse stellen wir in unserem Blog in einer dreiteiligen Serie vor. Im dritten und letzten Teil geht es heute um die entscheidende Frage: „Wie wird AKS fit für die Zukunft?“

Darauf müssen Sie bei der Reisekrankenversicherung achten

Nicht jeder Urlaub verläuft nach Plan. Krankheit, Unfall oder ein anderer Schicksalsschlag gefährden nicht nur die Erholung, sondern häufig auch die Haushaltskasse. Eine Reisekrankenversicherung kann die finanziellen Folgen abfedern. Worauf ist dabei zu achten?

Kategorie:

BU-Leistungsstudie Teil 3: Bonustrack - Regulierungsdauer und BU-Versicherung

Böse Zungen behaupten, mit der Höhe der versicherten BU-Rente verlängere sich auch die Regulierungsdauer der BU-Versicherung. Versicherer versuchten, die Zahlung so lange wie möglich hinauszuzögern. Stimmt das wirklich?

Showstopper bei Arbeitskraftabsicherung: Gesundheitsfragen und Berufsgruppen

Was wünschen sich Vermittler zu den zentralen Themen Gesundheitsfragen und Berufsgruppen? Im 2.Teil zu unserer Umfrage zur "Zukunft der Arbeitskraftabsicherung" wenden wir uns solch qualitativen Fragen zu.

BU-Leistungsstudie Teil 2: Gutachten, Prozesse und Ablehnungen zur Berufsunfähigkeit

Für das BU-Unternehmensrating nimmt Franke und Bornberg auch die Leistungspraxis der teilnehmenden Versicherer unter die Lupe. Die Ergebnisse für diesen Teilaspekt fassen wir seit 2014 als „BU-Leistungsstudie“ zusammen. Über die wichtigsten Ergebnisse der Neuauflage 2018 informieren wir in diesem Blog. Auch heute wird es wieder spannend: Wir berichten über Ablehnungen, Gutachten und Prozesse.

BU-Leistungsstudie Teil 1: BU-Leistung - wann wird abgelehnt und wie lange dauert die Regulierung?

Den Versicherern geht in punkto Anerkennung einer BU-Leistung ein schlechter Ruf voraus. In der öffentlichen Wahrnehmung gelten sie als Leistungsverweigerer oder Drückeberger. Aber was ist eigentlich dran an den Vorwürfen und wo bleiben die Fakten? Wir gehen diesen Fragen in der BU-Leistungsstudie auf den Grund.