Blog Kategorien

Neu

Schlagworte

Procontra Akademie powered by Franke und Bornberg erfolgreich gestartet

Am 27.08. startete erfolgreich unsere „ procontra Akademie powered by Franke und Bornberg“. Ein Weiterbildungsangebot, das Vermittler effizient und ortsunabhängig über Webinare schult. Obendrein mit einer Gutschrift auf dem Punktekonto der Bildungsinitiative „gut beraten“ belohnt.

Wir danken für eine Teilnahme von bisher über 300 Teilnehmern an den ersten drei Terminen unseres ersten Webinars „MultiRisk-Tarife zur Arbeitskraftabsicherung“ und die zahlreichen Anfragen dieses Webinar unbedingt zu wiederholen. Nach einem Terminvoting auf Facebook unter anderem im „Expertenforum Arbeitskraftsicherung“ freuen wir aus auf eine weitere Runde am 30.09. von 9:00 bis 10:15 Uhr. Thema:

MultiRisk-Tarife zur Arbeitskraftabsicherung

Wenn es mit der BU nicht klappt, dann ist die Unfallversicherung am Zuge. Viele Jahre galt diese einfache Formel im Vertrieb. Inzwischen wurden Unfall- und Lebensversicherungen in den „Produkt-Laboren“ mit leistungssteigernden Substanzen, wie Grundfähigkeiten, Dread Disease-Komponenten, Organkonzepten und Pflegeleistungen, kräftig Muskeln antrainiert. Wir analysieren, was moderne Tarife leisten und wo sich Produkte aus Basis von Unfallversicherungen zu Produkten auf Basis von Lebensversicherungen unterscheiden.

Tanken Sie über unsere Weiterbildungs-Webinare der procontra Akademie powered by Franke und Bornberg Expertenwissen, um erfolgreich zu beraten und mehr Abschlüsse zu erzielen. Es erwartet Sie: Wissen was zählt, faktenbasiert, objektiv und ortsunabhängig übermittelt. Obendrein erhalten Sie eine Gutschrift auf Ihr Punktekonto der Bildungsinitiative „gut beraten“.  Auf den Stundenplan stehen derzeit drei Themen aus dem Bereich der biometrischen Risiken, referiert von Michael Franke. Hier geht’s zur Anmeldung und zum Stundenplan.  Wer schnell ist wird belohnt, denn nur die ersten 200 Anmeldungen sind kostenlos!

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.